Hochdruckreiniger Dynajet 500 md

Produktbild 
Produkt: Hochdruckreiniger  
Artikelnummer: Dynajet 500 md 
Preis zzgl. MwSt.: auf Anfrage 
Anbieter:
Für Gesamtprogramm Firma anklicken
F.T. Sonderegger AG
CH-9100 Herisau 



 
 
Hochdruckreiniger Dynajet 500 md

Klein, effizient und unabhängig: die kompakte md-Klasse von DYNAJET mit leistungsstarkem und verbrauchsarmen Dieselmotor. Ebenso wie die anderen DYNAJET-Trollies der md-Klasse zeichnet sich der DYNAJET 500md mit bis zu 500 bar Arbeitsdruck insbesondere durch seine extreme Wendigkeit, die kleinen Abmessungen und die einfachen Verlade- und Transportmöglichkeiten aus.
Vorteile

Robuster, pulverbeschichteter Stahlrahmen für optimalen Maschinenschutz und lange Lebensdauer.
Wartungsarme Hochleistungs-Kurbelwellen-Industriepumpe für hohe Leistung bei maximaler Lebensdauer.
Leichte Bedienung durch manuelle Druckverstellung.
Sicherheitsventil für zusätzliche Sicherheit während der Bedienung.
Hohe Langlebigkeit durch Verschraubungen aus rostfreiem Material.
Betriebsstundenzähler für die optimale Nachkalkulation.
Mehrfach reinigbarer Edelstahlwasserfilter für eine maximale Lebensdauer der Pumpe.
Robuster luftgekühlter 2-Zylinder Dieselmotor
Thermoschutzventil zum zusätzlichen Schutz der Pumpe.
Wassermangel-Sicherung zum Schutz der Pumpe bei schwachem Wasserzulauf.
Weiche Schaltvorgänge durch Umschaltventil mit Schlauchentlastung.
Zentrale Kranöse für einfachen Transport und Handling.
1-Achs-Fahrgestell mit Luftreifen für einfaches Rangieren vor Ort.
Industrielackierung (3-Lagen 2K) für optimalen Schutz.
Vibrationsgeschützte Starterbatterie für müheloses Anlassen.
Flexible Dämpfungselemente zur Absorption von Vibration zwischen Motor, Pumpe und Rahmen.
Abdeckung mit Schalldämmung zur nachhaltigen Reduktion der Geräuschemission.
Flexibilität und Halt durch perfekten Schwerpunkt.
12V-Steckdose zur Sicherung der Energieversorgung des Heißwasser-Moduls Dynabox 12 Volt.
Automatische Drehzahlabsenkung bei Nutzungspausen der Pistole zur Minimierung der Lärmemission, des Verschleiß und des Kraftstoffverbrauchs.
Link