Schwerlaststapler Komatsu DX 20

Produktbild 
Produkt: Schwerlaststapler  
Artikelnummer: Komatsu DX 20 
Preis zzgl. MwSt.: auf Anfrage 
Anbieter:
Für Gesamtprogramm Firma anklicken
NEUWERTH Logistics SA
CH-1957 Ardon 



Download als Acrobat PDF Weitere Produkte (als PDF) 
 
Komatsu Stapler DX 20

Die Serie DX20 wurde von den Ingenieuren der Firma Komatsu Forklift als Vorbild für die 5.0- bis 8.0-Tonnen-Stapler-Baureihe mit Diesel- Benzin- oder Gas-Antrieb entwickelt.

Die Designer haben sich dabei auf den Arbeitskomfort konzentriert; deshalb vermitteln die Stapler dem Fahrer durch die nachfolgenden Serienausstattungen Vertrauen, unentbehrlich für eine hohe Stundenleistung:
- Schwimmend gelagerter Fahrerkabine (HSC)
- Verstellbarer Federsitz
- Integriertem Display mit reicher Anzeiger-Ausstattung
- Elektrischer Antriebssteuerung mittels Multifunktionshebel
- Überdimensionierter Pedalsteuerung

Die leistungsstarken und zuverlässigen Dieselmotoren S(A)6D102E und Flüssiggasmotoren TB42, die ein robustes Drehmoment und für ihre Kategorie Spitzenleistungen in Bezug Geräuschpegel garantieren, sind das Herz der Stapler. Das Modell FD80T-8 unterscheidet sich von den anderen Modellen durch den vorhandenen Aftercooler und eine Eichung, mit der sogar 96kW und ein Drehmoment von 466Nm erbracht werden!

Das Schaltgetriebe mit 2 Gängen in beiden Fahrtrichtungen erlaubt eine Fahrgeschwindigkeit von über 31 km/h im unbelasteten Zustand, mit kräftigen aber langsamen Beschleunigungen, dank der konischen Kupplungsgeometrie und dem Modulationsventil.

Das Kühlsystem wurde für einen intensiven Einsatz entwickelt und ist mit einem überdimensionierten Lüfter und einem Kühlersystem ausgestattet, welche die Temperatur der Flüssigkeiten immer innerhalb der Projektgrenzwerte halten.

Die Geometrie der Hinterachse gestattet hohe Lenkeinschlagwinkel mit kleinem wenderadius.

Um angemessene Ergebnisse in Bezug Reaktionsgeschwindigkeit, Widerstandsfähigkeit und Leistung zu garantieren, ist die Bremsanlage je nach Tragfähigkeit unterschiedlich gestaltet: Die Modelle mit 5.0 bis 7.0 t Tragfähigkeit sind mit einer Saugluftbremsanlage ausgestattet, das Modell FD80T-8 dagegen mit einer hydraulisch unterstützten Bremsanlage. Beide Bremssysteme sind mit einem Druckspeicher ausgestattet, der selbst bei ausgeschaltetem Motor eine sichere Bremsung gewährleistet.

Eine an das Getriebe angeschlossene Tandempumpe versorgt getrennt sowohl die Ausrüstung als auch die vollhydraulische Lenkungsanlage: Die Hubgeschwindigkeiten weisen Kategorie-Spitzenwerte auf und die Lenkung erweist sich immer als leichtgängig und prompt bedienbar.

Der Entwicklung von Fahrgestell und
Hubgerüsten wurden die Maßstäbe Robustheit und Widerstandsfähigkeit zugrunde gelegt, wobei die Schweißstellen und die Verbindungen der Elemente optimiert wurden. Die optimalen Sichtverhältnisse jenseits des Hubgerüsts sind der Stolz der Serie DX20.

Zur serienmäßigen Staplerausstattung gehören:
- OCS-Sitz Deluxe
- Schwenkbare Lenksäule
- Komplette Beleuchtungsanlage
- Integriertes Armaturenbrett mit allen Kontrolllampen
- Doppeltwirkender Zyklonluftfilter
- Luftautomatik (Flüssiggas) & QGS (Diesel)
- Getriebeölkühler
- Schlepphaken
Link